1950 ...

... entstanden diese Bilder als erste Dokumente von Auftritten nach dem Krieg.

am 12. März 1950 war "Glockenweihe". Die während des Kriegs entnommenen und eingeschmolzenen Kirchglocken wurden durch neue Glocken ersetzt. Dieses Fest wurde durch die Bläser des Posaunenchors feierlich umrahmt.
Hier sind die gleichen Blasinstrumente (Kulohorn, Helikon) wieder zu sehen, die schon auf den Bildern von 1912 zu abgebildet waren.
Bildname
Bildname
StartLapotagZehntKonfirmation '50leer 4